Willkommen

„Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln & Flügel.“

Johann Wolfgang von Goethe

Wir sind Judith Grommes und Wiebke Joormann-Scholz, deine Expertinnen für bedürfnis- und bindungsorientiertes Familienleben in Duisburg.

Unsere Mission ist es, Eltern und Kinder so zu stärken, dass sie die Herausforderungen unserer Zeit meistern und dazu beitragen, unsere Welt ein Stückchen friedvoller zu machen.

Wir stärken Familien

  • in ihrer Kommunikation – auch schon mit den Kleinsten.
  • in ihrer Konfliktfähigkeit – sowohl innerhalb der Familie als auch nach außen.
  • in ihrer Stresskompetenz – denn mit Gelassenheit wird alles leichter.
  • darin, ihren ganz eigenen Weg zu finden – ganz ohne Patentrezepte.

Wie wollen wir das erreichen?

Wir setzen an in der Wiege der Gesellschaft, den Familien. Denn nur mit starken Wurzeln können unseren Kindern starke Flügel wachsen.

Eltern stehen in diesen Zeiten vor großen Herausforderungen. Angefangen bei gegensätzlichen Informationen von Fachpersonal, Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Familie und Arbeitsleben, bis hin zum eigenen Rucksack aus Glaubenssätzen. Dazu die nicht erfüllbaren Ansprüche und der eigenen Unsicherheit, was denn jetzt gut für mich und meine Familie ist. Druck von Seiten der Gesellschaft, der weiteren Familie, des Arbeitgebers oder auch Partners führt oft zu Dauerstress, unter dem das harmonische Familienleben einfach nicht gelingen kann. Denn dann werden irgendwann die Kinder zum Säbelzahntiger, obwohl es doch Verbindung und Beziehung ist, die wir uns wünschen.

Wir sind der Meinung: All dieser Stress muss nicht sein!

Es liegt in unserer Verantwortung als Eltern, unser Leben so zu gestalten, dass Raum für die Bedürfnisse aller Familienmitglieder geschaffen wird. Dann können wir Eltern unseren Kindern vorleben, wie ein erfülltes und glückliches Leben gelingen kann. Die Schlüssel dazu heißen Selbstfürsorge und Achtsamkeit.

Denn nur wenn es uns als Eltern gut geht, kann es auch den Kindern gutgehen.

Wir laden dich ein:

Schau dich um, erkunde unsere Angebote, stöbere im Blog und zögere nicht, uns anzusprechen, wenn du dir unsere Unterstützung oder Begleitung wünschst.